Roger Behrens

Foto: © O. Schmitt

Roger Behrens

Roger Behrens studierte Philosophie und Sozialwissenschaften in Hamburg, Berkeley und an der Jan van Eyck-Akademie in Maastricht, promovierte in Kassel. Er setzte sich in zahlreichen Artikeln (u. a. für Neue Zeitschrift für Musik, Zeitschrift für kritische Theorie, Jazzthetik), Buchveröffentlichungen und Vorträgen mit der Musiksoziologie des 19. und 20. Jahrhunderts auseinander.

Behrens ist seit 1998 Mitherausgeber der im Ventil Verlag erscheinenden Reihe »testcard – Beiträge zur Popgeschichte«.

»testcard #25: Kritik«
»testcard #24: Bug Report. Digital war besser«
»testcard #23: Transzendenz – Ausweg, Fluchtweg, Holzweg?«
»testcard #22: Fleisch«
»testcard #21: Überleben – Pop und Antipop in Zeiten des Weniger«
»testcard #19: Blühende Nischen«
»testcard #18: Regress«
»testcard #17: Sex«
»testcard #16: Extremismus«
»testcard #15: The Medium is the Mess«
»testcard #14: Discover America«
»testcard #13: Black Music«
»testcard #12: Linke Mythen«
»testcard #11: Humor«
»testcard #10: Zukunftsmusik«
»testcard #9: Pop und Krieg«
»testcard #8: Gender - Geschlechterverhältnisse im Pop«
»testcard #7: Pop und Literatur«
»testcard #6: Pop-Texte«
»testcard #5: Kulturindustrie - Kompaktes Wissen für den Dancefloor«
»testcard #4: Retrophänomene in den 90ern«
»testcard #3: Sound«
»testcard #2: Inland«

testcard #10: Zukunftsmusik
testcard #11: Humor
testcard #12: Linke Mythen
testcard #13: Black Music
testcard #14: Discover America